Master

04.07.17

Was ist die Feldscheune Kehl

Die Feldscheune beim Weißtannenturm war während der Landesgartenschau im Jahr 2004 ein beliebter Anlaufpunkt für zahlreiche Besucher. Mit ihrem rustikalen Ambiente bot sie einen passenden Rahmen für zahlreiche Aktivitäten. Nach Ende der ersten grenzüberschreitenden Veranstaltung sollte die Feldscheune verkauft werden. Um die Feldscheune am jetzigen Standort erhalten und weiter nutzen zu können sowie die dafür erforderlichen Mittel aufbringen zu können wurde ein Förderverein gegründet. Dieser Förderverein ist Eigentümer der Feldscheune. Bei allen Veranstaltungen bewirtet der Förderverein in eigener Regie. Die Feldscheune könne das gemeinsame Dach aller mit der Landwirtschaft verbundenen Menschen der Region werden. Wir werden Netzwerke schaffen und Angebote koordinieren.

Die Feldscheune soll anknüpfen an das was sie während der Landesgartenschau 2004 war, ein Forum für die heimische Landwirtschaft und für die Darstellung von Produkten aus der Region.

Die Feldscheune soll vor allem eine Begegnungsstätte zwischen Land und Stadt sein. Es finden verschiedene Veranstaltungen statt, z.B. Generalversammlungen der Raiffeisen ZG, Kaffeenachmittage, Vorstandssitzungen,  Unternehmen-Foren, Gottesdienste verschiedener Konfessionen, Theateraufführungen, Konzerte, Schulklassenausflüge und diverse Betriebsfeiern. Jedes Jahr dürfen wir auch das  Dr. Friedrich-GeroldtHaus als Gast in der Feldscheune begrüßen.

Das Feldscheunenfest mit Bauernmarktanbieter aus der hiesigen Region, eine Schlepperausstellung sowie Veranstaltungen des Obstbauvereins sind nur ein kleiner Auszug des Terminkalenders.

Da es eine Fuß- und Radfahrerbrücke über den Rhein gibt, die “Passerelle des deux Rives”, begrüßen wir auch sehr viele Gäste vom benachbarten Frankreich. Die Menschen in der Region nehmen die Veranstaltungen sehr gerne an, da diese eine große Bereicherung auf dem ehemaligen Gartenschaugelände sind.

Wir, der Verein der Freunde und Förderer der “ Feldscheune” e. V. in Kehl, sind für alle offen. Wir würden uns sehr freuen Sie bei uns mit einer Veranstaltung begrüßen zu dürfen. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.